JUGENDNETZWERK DEUTSCH IM DONAURAUM

Erlebnis-, Freizeit- und Begegnungspädagogik als ganzheitliche Sprachdidaktik und Sprachförderlogistik

* Unter dem Projektnamen „Back to the roots“ möchte die Donauschwäbische Kulturstiftung des Landes Baden-Württemberg jungen Menschen, deren Eltern bzw. Großeltern aus den Zielgebieten, Kroatien, Rumänien, Serbien und Ungarn, ausgewandert sind und eine neue Heimat in Deutschland gefunden haben, die Möglichkeit bieten, im organisierten Rahmen den Bezug zu diesem Raum zu aktivieren. Dazu sollen sie mit Jugendlichen, Organisationen und Institutionen ihrer Interessen in der „alten Heimat“ zusammengebracht und vernetzt werden. Wir sind anschließend gerne bereit, Vorhaben, die sich aus diesen Kontakten ergeben und unserem Stiftungszweck entsprechen, zu begleiten und zu unterstützen.

Menü